Wordpress 588495 1920

Die Folgen der Corona-Pandemie beeinflussen mittlerweile viele Bereiche unseres Lebens und leider bleibt auch die WordPress-Community nicht verschont. Jetzt trifft es leider auch unser Bonner Meetup.

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns entschlossen, unsere Treffen „vor Ort“ für die nächsten Monate auszusetzen. Entzugserscheinungen braucht deswegen aber keiner zu befürchten, denn wir werden die Zeit in anderer Form überbrücken:

Unsere monatlichen Meetings werden wir – beginnend mit dem Treffen am 1. April – für die Corona-Zeit „virtuell“ per Videokonferenz durchführen. Hierzu nutzen wir eine Software, die für die gängigen Betriebssystems verfügbar und für alle Teilnehmer auch ohne Installation per Browser nutzbar ist. Wir verfügen hierzu über eine Lizenz, die uns erlaubt eine Besprechung mit maximal 100 Teilnehmenden ohne zeitliche Begrenzung abzuhalten.

Am Tag des Meetups werden wir an alle angemeldeten Teilnehmer eine Mail mit einem Link verschicken, den Ihr nur anklicken müsst, um an dem Meetup teilzunehmen. Wichtig ist hier nur, dass Ihr Euch für den jeweiligen Termin über Meetup.com anmeldet und dass Ihr den Mailversand bei Meetup.com nicht abgeschaltet habt.

Das erste Mal werden wir uns auf diesem Wege am 1. April um 19:00 Uhr treffen, wenn Simone Sarodnick uns mit SEO Tipps aus der Praxis versorgt. Wir freuen uns, dabei möglichst viele von Euch wiederzusehen.

Ebenfalls betroffen sein wird auch die WordPress-Werkstatt, die am kommenden Montag das erste Mal stattfinden sollte. Diese muss leider auf die Zeit nach der Corona-Krise verschoben werden. Das soll aber keinen daran hindern, trotzdem Hilfe bei WordPress-Fragen zu erhalten. Hier gilt nach wie vor das Angebot, dass der Bonner Channel im deutschsprachigen WordPress-Slack auch für Fragen und Probleme genutzt werden kann. Wie Ihr Euch kostenfrei zum deutschsprachigen WordPress-Slack anmelden könnt, ist hier beschrieben: https://de.wordpress.org/slack/. Und keine Angst: Die Anmeldung ist zwar „etwas“ kompliziert, aber die Slack-Nutzung danach um so einfacher.

Oder seid Ihr der Meinung, dass auch die Werkstatt online durchführbar ist? Dann lasst uns im Bonner Slack-Channel darüber diskutieren, vielleicht finden wir gemeinsam hierfür ja eine andere sinnvolle Lösung.

Wir sehen uns am 1. April – online!
Und bleibt gesund!

Wordpress 923188 1920

UPDATE: Die WordPress-Werkstatt muss wegen der aktuellen Corona-Lage leider ausfallen. Wir werden die Werkstatt nachholen, sobald das wieder verantwortbar möglich ist.

In unserer WordPress-Werkstatt geht es – anders als in unseren „normalen“ monatlichen Meetups – um das gemeinsame Arbeiten an unseren WordPress-Seiten. In der WordPress-Werkstatt kann/soll jeder an seiner Website arbeiten und erhält bei Fragen und Problemen Hilfe durch die anderen Teilnehmer. Die Werkstatt steht dabei jedem – vom Anfänger bis zum Profi – offen. Jeder kann helfen und jedem wird geholfen.

Unsere erste Werkstatt öffnet am

Montag, den 16. März 2020
ab 18:00 Uhr
im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

Neugierig? Komm einfach vorbei und probiere es aus!

Und bitte: meldet Euch über unsere Seite auf Meetup.com an, den die verfügbaren Plätze haben wir im Sinne eines effektiven Arbeitens limitiert.

In unserem April-Meetup wird uns Simone Sarodnick (https://alsa-x.de/) erklären, wie besseres Ranking funktioniert, um mehr Sichtbarkeit mit seiner Website zu erreichen. Und selbstverständlich wird sie uns auch wertvolle Tipps geben, wie wir mit unseren Websites bei Google nach vorne zu kommen, und auf unsere individuellen Fragen eingehen.

WICHTIG: Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage werden wir das Meetup dieses Mal nur online per Videokonferenz abhalten. Alle über unsere Seite auf Meetup.com angemeldeten Teilnehmer erhalten hierzu rechtzeitig vor dem Termin den Konferenz-Link.

In unserem März-Meetup am

Mittwoch, den 4. März 2020,
19:00 Uhr

im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

wollen wir uns mit strukturierten Daten beschäftigten. Mit „strukturierten Daten“ haben die großen Suchmaschinenbetreiber einen einheitlichen Standard zur Auszeichnung von Informationen geschaffen, mit dem es den Suchmaschinen möglich ist, Websiteninhalte besser einzuordnen und zu verstehen. Bei der Suchmaschinenoptimierung können strukturierte Daten daher den entscheidenden Vorteil bringen und sind heute nicht nur bei Webshops ein absolutes „Muss“.

Joachim Wendt (https://cyberdog-designs.de) gibt uns heute einen Einblick in die Anwendung strukturierter Daten und zeigt uns, wie wir hiervon bei unseren Websites profitieren können.

Und danach ist wie üblich wieder eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress-Themen.

Eine Bitte an alle: Bitte teilt uns über unseren Seite auf Meetup.com mit, ob ihr teilnehmt, damit wir entsprechend planen können.

Nachrichtenmagazine mit WordPress

In unserem Februar-Meetup am

Mittwoch, den 5. Februar 2020,
19:00 Uhr

im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

wollen wir uns ansehen, wie man Nachrichtenmagazine, sei es eine regionale Online-Zeitung, sei es ein Fachmagazin, mit WordPress betreiben kann. Harald Wendler (https://mg-heute.de) und Udo Meisen (https://www.rechtslupe.de) werden uns hierbei mit ihrer jahrelangen Erfahrung durch die anstehenden Fragen von den Vorüberlegungen über die technische Einrichtung bis hin zu den Problemen der Inhaltserstellung, der Besucherfindung und der Vermarktung führen.

Und danach ist wie üblich wieder eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress-Themen.

Eine Bitte an alle: Bitte teilt uns über unseren Seite auf Meetup.com mit, ob ihr teilnehmt, damit wir entsprechend planen können.

Wordpress 973439 1920

In unserem Januar-Meetup am

Mittwoch, den 8. Januar 2020,
19:00 Uhr

im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

wollen wir – frei nach dem Motto „Let’s make our websites great again!“ – gemeinsam in das neue Jahr starten. Habt Ihr neue Pläne oder Ideen für Eure Websites, wisst aber noch nicht genau, wie Ihr sie umsetzen könnt? Teilt sie mit uns – und wir schauen gemeinsam nach Lösungen.

Und danach ist wie üblich wieder eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress-Themen.

Eine Bitte an alle: Bitte teilt uns über unseren Seite auf Meetup.com mit, ob ihr teilnehmt, damit wir entsprechend planen können.

Smartphone 1894723 1920(1)

In unserem Dezember-Meetup am

Mittwoch, den 4. Dezember 2019,
19:00 Uhr

im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

wollen wir unsere Websites zu Web-Apps machen.

Eine Website? Haben wir. Und hoffentlich auch eine responsive Website, die sich auch auf Tablets Smartphone-Displays gut anschauen und bedienen lässt. Dann fehlt doch eigentlich nur noch eine App fürs Handy, oder?

Wie sich dies mit modernen Mitteln ganz einfach umsetzen lässt, wollen wir in unserem September-Meetup klären – und nach einer kurzen Einführung in die Progressive Web Apps (PWA) dabei helfen, Websites in eine solche App weiterzuentwickeln.

Wer für sich an einer solchen Progressive Web App interessiert ist, muss zum Meetup nur drei Sachen mitbringen: seine Website und 2 Logos (als png): einmal in der Größe 192×192 pixel und einmal mit 512 x 512 pixel. Den Rest erledigen wir dann gemeinsam.

Und danach ist wie üblich wieder eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress-Themen.

Eine Bitte an alle: Bitte teilt uns über unseren Seite auf Meetup.com mit, ob ihr teilnehmt, damit wir entsprechend planen können.

In unserem November-Meetup am

Mittwoch, den 6. November 2019,
19:00 Uhr

im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

geht es diesmal um den Google Tag Manager und wie wir ihn auf unseren WordPress-Seiten nutzen können. Ralph Grundmann von Rheinwunder wird uns hierbei an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben lassen.

Und danach ist wie üblich wieder eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress-Themen.

Eine Bitte an alle: Bitte teilt uns über unseren Seite auf Meetup.com mit, ob ihr teilnehmt, damit wir entsprechend planen können.

Earth 2254769 1920

In unserem Oktober-Meetup am

Mittwoch, den 2. Oktober 2019,
19:00 Uhr

im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

wollen wir diesmal „die Welt retten“:

Wir alle benutzen verschiedene Dienste und Tools um Dinge zu erledigen. Alles was wir benutzen verursacht Kosten, seien es Gebühren oder langfristige Dinge wie unseren CO² Fußabdruck. Simon Kraft will deshalb an diesem Abend mit uns erarbeiten, was wir tun können, um bei unseren Online-Aktivitäten etwas besser mit unseren Ressourcen umzugehen und welche weiteren positiven Nebeneffekte das mit sich bringt.

Und danach ist wie üblich wieder eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress-Themen.

Eine Bitte an alle: Bitte teilt uns über unseren Seite auf Meetup.com mit, ob ihr teilnehmt, damit wir entsprechend planen können.

Nachdem dieses Thema im Juli wegen einer Erkrankung des Referenten ausfallen musste, soll es nun bei unserem September-Meetup am

Mittwoch, den 4. September 2019,
19:00 Uhr

im Coworking Bonn, Sebastianstr. 38, 53115 Bonn

um die Suchmaschinenoptimierung mit einem SEO-Plugin gehen. Exemplarisch wird uns dies Christoph Daum anhand des Yoast-SEO-Plugins zeigen.

Yoast SEO gehört zu den am meist installierten Plugins im WordPress Ökosystem und wird auch gern kontrovers diskutiert. Einige schwören darauf, andere sagen es ist überladen. Richtig ist, Yoast hat viele Optionen, Einstellungen und Werkzeuge. Christoph wird euch heute ein wenig durch diese führen, einige empfohlene Einstellungen vorstellen, zeigen, wofür die Ampel ist, und erklären, warum ihr die Suchmaschinenoptimierung trotzdem immer noch mit gesundem Menschenverstand angehen müsst.

Und danach ist wie üblich wieder eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress-Themen.

Eine Bitte an alle: Bitte teilt uns über unseren Seite auf Meetup.com mit, ob ihr teilnehmt, damit wir entsprechend planen können.